Telefon: +49 7136 270 5050
Telefax: +49 7136 270 5051

Röntgendiagnostik

Mit der Röntgendiagnostik können unterschiedliche Krankheiten wie z. B. der Lungen, der Brust, des Magen-Darmtraktes, der Nieren, der Nasennebenhöhlen, der Venen sowie des muskuloskeletalen Systems dargestellt und voneinander abgegrenzt werden, um so eine gezielte Therapie zu ermöglichen.

Seit der Entdeckung der "Röntgenstahlen" durch Wilhelm-Konrad Röntgen 1895 in Würzburg, hat die Entwicklung dieser Durchleuchtungs- und Aufnahmetechnik zu immer genaueren und strahlungsärmeren Verfahren geführt. Wir verwenden ausschließlich moderne elektronisch gesteuerte schnelle Geräte, die digital strahlungsarm präzise Bilder über Veränderungen z.B. an den Lungen, am Skelett sowie an den Brustdrüsen bei Mann und Frau liefern. Die konventionelle Röntgendiagnostik besitzt auch heute noch ihre Berechtigung in der Magen-Darmdiagnostik, der Nieren und auch HNO-Diagnostik, wenngleich andere bildgebende Verfahren, z.T. auf Röntgenbasis, wichtige Zusatzinformationen liefern. Vor jeder Untersuchung wird vom Arzt geprüft, welches bildgebende Verfahren die klinische Fragestellung am besten beantwortet.

Buckyarbeitsplatz
Buckyarbeitsplatz
   
Thorax pa
Thorax pa
Abdomen im Stehen
Abdomen im Stehen
   
Kniegelenk ap und seitlich
Kniegelenk ap und seitlich
Beckenübersicht
Beckenübersicht
 
© Copyright Zentrum für Radiologie im Klinikum am Plattenwald 2019 | Datenschutzerklärung | Impressum